Test: RIMBA Elektro Leder Penis Riemen, bi-polar

Elektrosex Penisriemen – Tolle Idee, leider nicht praxistauglich

Im Elektrosex – Bereich haben Frauen viel mehr Möglichkeiten diverse Elektroden an verschiedenen Körperbereichen zu nutzen. Für die Männer gibt es nur sehr wenige Peniselektroden.

Eines Tages suchte ich mal wieder nach ansprechenden E-Stim- Sextoys für Männer und fand bei AMAZON den Rimba Elektro Leder Penis Riemen, bi-polar unter verschiedenen Namen und von unterschiedlichen Herstellern. Auf den Fotos sieht das Produkt optisch ansprechend aus. Der Gedanke, dass mein Penis korsettähnlich gehalten wird und dennoch frei beweglich ist, klingt sehr spannend.

In diesem Review werde ich Dir im Detail berichten, welche Erfahrungen ich mit dem Penis- & HodenRiemen gemacht habe und ob sich die Anschaffung lohnt. Solltest Fragen oder Anmerkungen zu meinem Test oder diesem eSex Penisring haben, kannst Du unter dem Testbericht einen Kommentar schreiben.

Komplette Namensverwirrung

Wie schon erwähnt, hat der niederländischen Fetisch- Großhändler und Hersteller RIMBA diesem Produkt keinen eindeutigen Namen zugeordnet. Als Konsequenz haben ihn diverse Sexshopbetreiber verschiedenste Namen gegeben.

Die korrekte, deutsche Bezeichnung ist: Rimba Elektro Leder Penis Riemen, bi-polar. Denn auf englisch heißt das Produkt: Rimba Electro Leather Penis Strap #7855″ mit dem EAN Code: 8718924231456

Der Penisriemen wird auch genannt:

  • Elektro-Sex Leder-Penisriemen, bipolar
  • Electro Penis- & HodenRiemen
  • E-Stim TatarenRiemen
  • Elektro Penis Hodenschlaufe
  • eSex Penisring
  • bipolarer CockRiemen
  • ESTIM Cockstrap
  • Shock Therapy Cock Cage
  • RIMBA Electro Leather Penis Strap
  • Pipedream, ein niederländischer Erotik-Großhändler verkauft ein identisches Elektrosex Accessoire in Kombination mit einem Elektro-Impulsgeber als Pipedream Fetish Fantasy Shock Therapy Cock Cage for Electric Stimulation Black, in Kurzform: Pipedream Electric Cock Cage.
  • Der (US) amerikanische Fetish-Sexshop extremerestraints.com verkauft unter dem Label “ZEUS electrosex” das Elektrosex Accessoire und drei verschiedenen Namen:
    • Zeus Electrosex Cock and Ball Strap
    • Zeus Electrosex Penis Strap
    • Radian Erection Harness

Produktbeschreibung

Bei dem Rimba Elektro Leder Penisriemen ist angegeben, dass er aus echtem Leder in Handarbeit gefertigt ist. Das Elektrodenkabel ist 1 Meter lang und fest am Penisriemen angebaut. Es ist mit einem angewinkelten, 2,5 mm Klinkenstecker- Anschluss versehen.

Der Penisriemen wird mit Druckknöpfen verschlossen. Damit die passende Größe gewählt werden kann, sind jeweils 2 Druckknöpfe an der Penis- und Hodenschlaufe (also insgesamt 4 Druckknöpfe) angebracht worden.
Aufgrund der verschieden wählbaren Größen hat die Hodenschlaufe entweder einen Umfang von 5,5 cm 0der 4,9 cm. Die Größe des Penisriemen beträgt entweder 3,5 cm oder 3 cm.

Im Inneren der Hodenschlaufe sind 7 Metallnieten für die Reizstromübertragung angebracht, in der Penisschlaufe 5 Nieten.

Die Lieferung erfolgt in einem schwarzen Pappkarton, der für den Transport noch einmal in Folie eingeschweißt ist. Im Lieferumfang ist keine Gebrauchsanweisung.

Für die Benutzung benötigt man ein TENS – Reizstrom-Gerät mit 2,5mm Klinkenstecker-Anschluss, bzw. einen Adapter. Der Penisriemen wird um Hoden und Penis gelegt und mittels Druckknöpfen so eng wie möglich geschlossen.

Die Verwendung von Gleitgel auf Wasserbasis ist möglich und empfehlenswert. Die innenliegenden Kontakte übertragen den Reizstrom an Glied und Hoden und sollen diese angenehm massieren.

Mein persönlicher Rimba Elektro Leder Penisriemen Testbericht

Erster Eindruck

Den Rimba Elektro Leder Penisriemen hatte ich mir, wie meine anderen Elektrosex Accessoires auch, online bei AMAZON bestellt. Wie nicht anders erwartet, erhielt ich die Lieferung innerhalb weniger Tage. Ich war sehr gespannt, was mich erwartete und öffnete neugierig die Verpackung.

Auf den ersten Blick erkannte ich, dass die Electro Sex Manschette fertig montiert geliefert wurde, was sich sehr freute. Als ich den Penis- & HodenRiemen dann genauer anschaute, musste ich feststellen, dass er nicht, wie vom Hersteller beschrieben, aus Leder oder Spaltleder gefertigt war, sondern auch Kunstleder. Im Grunde habe ich nichts gegen Kunstleder, möchte aber eigentlich erhalten, was ich bestelle. Wird bei einem Produkt angegeben, das es aus echtem Leder gemacht wurde, dann sollte das auch so sein.

Meine dreifach negativen Erfahrungen

Gespannt startete ich meinen persönlichen Test. Ich schloss den Elektro Leder Penisriemen mittels einem Adapter von 2,5 mm Rundstecker auf 2,5 mm Klinke an mein Tension Lover TENS-Gerät von Mystim an. Danach legte ich mir den E-Stim TatarenRiemen an. Ich war überrascht, wie gut der Penisriemen saß, obwohl mein Penis schlaff war. Die beiden Druckknöpfe reichten tatsächlich aus, um einen guten Sitz gewährleisten zu können.Anschließend schaltete ich meinen Tension Lover an und steigerte die Reize langsam. Ich freute mich auf wohlige Vibrationen, die bei mir der Sinn von Elektrosex ausmachten. Doch, ich erschrak, als ich ein unangenehmes Piksen spürte. Die Erregung, die mir meine Vorfreude gebracht hatte, war sofort vorbei.

Ich befürchtete, dass ich beim Anlegen von dem Penis- & HodenRiemen einen Fehler gemacht hatte und nahm beide wieder ab. Ich konnte keine fehlerhafte Anwendung erkennen, und legte sie daher sorgsam wieder an. In Gedanken an meine Freundin erregte ich mich erneut. Als meine Erektion zufriedenstellend war, schaltete ich meinen Tension Lover wieder an. Doch auch mit einer Erektion war die Elektrostimulation sehr unangenehm! Meine Erregung sank immer weiter und schlussendlich hatte ich gar keine Lust mehr! Ich nahm mir aber vor, nach einigen Tagen einen dritten Versuch zu starten, bei dem ich Gleitgel auf Wasserbasis verwenden würde.

Nachdem ich zwischendurch ein paar wohlige und erregende Erfahrungen mit meinen mystim Peniselektroden machen konnte, versuchte ich es wieder mit diesem Elektro Leder Penisriemen.Dieses Mal verwendete ich ihn mit Gleitgel auf Wasserbasis. Die Erfahrung war nicht vergleichbar mit meinem ersten Tests. Die stechenden Schmerzen blieben aus, aber das Feeling, das ich bei Rodeo Robin (einer Peniselektrode aus leitfähigem Silikon) verspüre, ist weitaus besser.

Leider erreichte ich mit dem RIMBA Penis- & HodenRiemen auch einige Wochen und Monate später keinen freihändigen Orgasmus und der E-Stim- Ring landete irgendwann in der hintersten Ecke meiner Schublade.

Fazit

Ich kann Dir leider für den Rimba Elektro Leder Penisriemen, bi-polar keine Kaufempfehlung aussprechen.

Angezogen von der ansprechenden Optik habe ich den Rimba Elektro Leder Penisriemen, bi-polar gekauft und musste dann aber im Praxistest feststellen, dass er für mich vollkommen ungeeignet ist. Statt einem Orgasmus gab es Schmerzen.

Das echte Leder, das der Hersteller in der Verkaufsbeschreibung angepriesen hatte, entpuppte sich als Kunstleder. Gegen den Sitz des Penisriemens kann ich nichts sagen. Er wirkt ein wenig stützend auf die Erektion. Mit Gleitgel verwendet, habe ich kaum Schmerzen verspürt, aber auch keine Erregung.

Ich bin wirklich enttäuscht und gebe daher 2 Punkte von 10 möglichen Punkten, aber nur wegen der Optik, und weil der Penisriemen vielleicht bei einigen Nutzern zur Bestrafung verwendet werden kann.

Onlineshops

Vor- & Nachteile

Vorteile des Sextreme 2er Elektro-Penisringe-Set

  • ansprechendes Aussehen
  • guter Sitz
  • wirkt auf die Erektion unterstützend
  • Gute Idee

Nachteile des Sextreme 2er Elektro-Penisringe-Set

  • Schmerzen bei der Nutzung durch punktuelle Stromübertragung
  • statt aus echtem Leder ist der Penisgurt aus Kunstleder
  • kann nur mit Gleitgel auf Wasserbasis angewendet werden, wenn die Schmerzen begrenzt sein sollen
  • kein Orgasmus möglich

Das könnte Dich auch interessieren Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.